Ewald Arenz

Ewald Arenz

Alte Sorten

Freitag, 13. März 2020
2020-03-13 19:30:00 2020-03-13 21:30:00 Europe/Zurich Ewald Arenz Alte Sorten Keller Z87
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:30
Ende 21:30
 
Keller Z87
Frankfurter Str. 87
97082 Würzburg
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung MasterCard Visa SEPA Lastschrift

Alte Sorten

Einfühlsam, sensibel und voller Lebensweisheit – Ewald Arenz schreibt in seinem Roman »Alte Sorten« von einer Bekanntschaft zwischen zwei Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Sally befindet sich kurz vor dem Abitur und möchte nur ihre Ruhe. Sie läuft davon und trifft auf ihrem Weg fernab von Ortschaften in unterfränkischen Weinbergen auf Liss. Sie ist eine starke, aber verschlossene Frau, die die Arbeiten auf ihrem Hof allein meistert. Sie bietet Sally an bei ihr zu übernachten und aus einer Nacht werden Wochen. Für Sally ist die ältere Frau ein Rätsel. Während sie gemeinsam Bäume auszeichnen, Kartoffeln ernten und über alte Birnensorten im Obstgarten sprechen, kommen sich die beiden Frauen näher und erfahren nach und nach von den Verletzungen, die der anderen zugefügt wurden. Ewald Arenz würde 1965 in Nürnberg geboren und hat amerikanische Literatur und Geschichte studiert. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Fürth.
Bitte warten...