Thomas Sparr

Thomas Sparr

Grunewald im Orient

Montag, 2. März 2020
2020-03-02 19:30:00 2020-03-02 21:30:00 Europe/Zurich Thomas Sparr Grunewald im Orient Neubaukirche
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:30
Ende 21:30
 
Neubaukirche
Neubaustraße 9
97070 Würzburg
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Grunewald im Orient

Mit seinem Buch »Grunewald im Orient« zeichnet Dr. Thomas Sparr das Bild eines Viertels, das ein Ort der deutsch-israelischen Annäherung war. Was Anfang der 1920er Jahre als Gartenstadt angelegt wurde, wurde vor allem ab 1933 zum Zentrum der deutschen Juden. Hier lebten unter anderem Else Lasker-Schüler, Gershom Scholem und Martin Buber. Es entstand ein lebhafter deutsch-jüdischer Mikrokosmos. Wenn auch idyllisch gelegen, zeugte der Ort vom schwierigen Alltag im Fadenkreuz einer lange geteilten Stadt. Gegenwart und Vergangenheit der Shoah lasteten auf seinen Bewohnern. Thomas Spaar war von 1986 bis 1989 an der Hebräischen Universität in Jerusalem und am dortigen Leo-Baeck-Institut tätig. Von 1990 bis 1998 leitete er den Jüdischen Verlag und war von 1999 bis 2004 Cheflektor des Siedler Verlags. Heute lebt er in Berlin und arbeitet als Editor-at-Large für den Suhrkamp Verlag.
Bitte warten...