Charity-Rallye Dresden-Dakar-Banjul

Charity-Rallye Dresden-Dakar-Banjul

Der Unternehmer Sebastian Fankhänel ist mit 70 weiteren Mitstreitern von Dresden aus ins afrikanische Gambia gefahren. In Gambia wurden die Fahrzeuge für caritative Zwecke versteigert. Von seiner Reise und der Aktion berichtet er.

Freitag, 25. Oktober 2019
2019-10-25 18:30:00 2019-10-25 21:00:00 Europe/Zurich Charity-Rallye Dresden-Dakar-Banjul Der Unternehmer Sebastian Fankhänel ist mit 70 weiteren Mitstreitern von Dresden aus ins afrikanische Gambia gefahren. In Gambia wurden die Fahrzeuge für caritative Zwecke versteigert. Von seiner Reise und der Aktion berichtet er. Volksbank Chemnitz eG, Filiale Zschopauer Tor
 
Türöffnung 18:00
Beginn 18:30
Ende 21:00
Volksbank Chemnitz eG, Filiale Zschopauer Tor
Zschopauer Straße 254
09126 Chemnitz
Deutschland
 
Karte anzeigen

Tickets kaufen

Rechnung MasterCard Visa SEPA Lastschrift

Der Unternehmer Sebastian Fankhänel ist mit 70 weiteren Mitstreitern von Dresden aus ins afrikanische Gambia gefahren. In Gambia wurden die Fahrzeuge für caritative Zwecke versteigert. Von seiner Reise und der Aktion berichtet er.

Sebastian Fankhänel ist ein Chemnitzer Unternehmer, der im Frühjahr 2019 gemeinsam mit 70 Mitstreitern aus Sachsen von Dresden aus ins afrikanische Gambia gefahren ist. Die Jeep-Rallye führte 7.500 km quer durch Europa, die Westküste Afrikas herunter bis nach Gambia. Dort wurden die Fahrzeuge versteigert. Der Erlös der Versteigerung wurde u.a. für eine Schule und eine Krankenstation gespendet. Von der strapaziösen Reise, die nicht ohne Havarien blieb, berichtet Sebastian Fankhänel.

Künstler

Sebastian Fankhänel

Bitte warten...